Ritterweg Grabersdorf

auf Karte anzeigen

Ritterweg Grabersdorf


Beschreibung

Mit Start mitten im Dorf beim eisernen „Ritter von Grabersdorf“, der 2010 von Fernando Crespo (bolivischer Künstler) geschaffen wurde, führt der Ritterweg den Wanderer auf einer Gesamtlänge von 2050 Metern über idyllische Pfade, Wiesen und Flure durch die herrliche Natur der Südoststeiermark und gleichzeitig auch über ein Stück Vergangenheit. Das Mittelalter war für die Region eine sehr prägende Zeit, denn das Geschlecht der Ritter von Grabersdorf (urkundlich erstmals 1308 erwähnt) war es, das dem Ort „Leben einhauchte“.

Folder (.pdf)